Erziehung zum Gemeinsinn - gelebtes Miteinander

Aktuelles

ANMELDEUNTERLAGEN für den Übertritt in die Realschule Klasse 5 oder in die Fachoberschule Klasse 11

Öffnen Sie die PDF-Datei an Ihrem PC. Füllen Sie die Datei in Ihrem PC aus. Drucken Sie die ausgefüllte Datei aus und unterschreiben Sie den Aufnahmeantrag an den Stellen, wo Ihre Unterschrift benötigt wird.

Tag der freien Schulen - Montag, 12.03.2018

Die drei Landtagsabgeordneten unseres Stimmbezirks standen den 100 Abschlussschülerinnen und -schülern der RS10 und FOS12 Klassen Rede und Antwort. Von links nach rechts: Harry Scheuenstuhl (SPD), Gabi Schmidt (FWG), Hans Herold (CSU)
Im Sozialkundeunterricht bereiteten die Schülerinnen und Schüler einen Fragenkatalog mit den Lehrkräften Frau Dammer, Herrn Suchy und Herrn Scheffer vor. Unter Leitung des Konrektors der FOS, Herrn Scheffer (links), fand im historischen Ahnensaal eine zweieinhalbstündige Podiumsdiskussion statt.

Schon zum zweiten Mal schenkte uns der bayerische Landtag den "Tag der freien Schulen in Bayern". Landtagsabgeordnete besuchen private Schulen. Auf unseren Schloss-Schulen war dies bereits vor zwei Jahren schon einmal mit einer Podiumsdiskussion über die Flüchtlingsproblematik im Jahre 2016 erörtert worden. Unsere Sozialkundeklassen der Real- und Fachoberschule diskutieren mit den drei Landtagsabgeordneten des Landkreises Neustadt-Aisch / Bad Windsheim, die im bayerischen Landtag vertreten sind. Hans Herold (CSU), Harry Scheuenstuhl (SPD) und Gabi Schmidt (FWG) stellten sich den Fragen der beiden Absolventenjahrgänge RS 10 und FOS 12 zum Thema "Bayerische Landtagswahl 2018". Im Focus stand dabei die Frage des zunehmenden Populismus bei Wahlen. Eine Beobachtung, die man nicht nur bei Wahlen in der Bundesrepublik Deutschland sondern auch bei Wahlen und Wahlkampf in anderen Ländern, wie z.B. den USA, der Türkei und Russland machen kann.