Erziehung zum Gemeinsinn - gelebtes Miteinander

Anmeldeformular für die Aufnahme in unsere Fachoberschule

Öffnen Sie die PDF-Datei an Ihrem PC. Füllen Sie die Datei in Ihrem PC aus. Drucken Sie die ausgefüllte Datei aus und unterschreiben Sie den Aufnahmeantrag an den Stellen, wo Ihre Unterschrift benötigt wird. Dies erspart Zeit bei Ihrem Besuch im Sekretariat.
Sollte Ihr PC die Ausfüllfunktion nicht unterstützen, installieren Sie bitte einen aktuellen Adobe-Reader auf Ihrem PC. Alternativ können Sie auch die leeren Blätter ausdrucken und per Hand ausfüllen und bei der Anmeldung mitbringen.

CORONA Sonderregelung bei Aufnahme

Die Pandemie sowie deren Bekämpfung hat unser aller Leben in den letzten Wochen massiv verändert und die Auswirkungen werden wahrscheinlich in vielen Bereichen des Alltags noch lange präsent sein. Gerade in wirtschaftlicher Hinsicht, bzw. in Fragen des beruflichen Werdegangs ist die Unsicherheit sehr groß.
Erst heute war die Frage des Ausbildungsstartes im September ein sorgenvoll beleuchtetes Thema in den Medien.

Die Fachoberschule Schloss Schwarzenberg möchte besonders auch in dieser ungewöhnlichen Situation ihrer gesellschaftlichen Verantwortung als Bildungsinstitution gerecht werden, um die Jugendlichen der Region, aber auch deren Familien, so gut wie möglich zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, einen Schulantritt an unserer FOS auch jetzt, nach dem offiziellen Anmeldezeitraum, noch zu ermöglichen, damit niemand, dem evtl. eine Lehrstelle aufgrund des Lockdowns weggebrochen ist, ohne Perspektive dastehen muss.

Wir bieten mit den Ausbildungsrichtungen Wirtschaft & Verwaltung, Technik, Sozialwesen und Gesundheit ein breites Spektrum an Bildungswegen in zukunftsträchtigen Bereichen für alle Jugendlichen mit mittlerem Schulabschluss an, und können in unserer Vorklasse auch die Jugendlichen gezielt fördern, bei denen der Notendurchschnitt für die reguläre Aufnahme in die Fachoberschule evtl. verpasst wird.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen mit diesem Angebot eine Hilfe bieten können und stehen für Rückfragen gerne jederzeit zur Verfügung.

Aufnahmezeitraum

Die Aufnahme erfolgt normaler Weise zu den allgemeinen Zeiträumen nach Erhalt der Zwischenzeugnisse in Bayern. Die genauen Termine und die Öffnungszeiten des Sekretariats sind in der Rubrik "Termine" unter Aktuelles zu finden.
Eine spätere Aufnahme bis zum Beginn der ersten Praktikumsphase der Jahrgangsstufe 11 Ende September ist auch noch möglich. Nehmen Sie hierzu Kontakt mit dem Sekretariat auf.

Anmeldeunterlagen

Mit Beginn des zweiten Schulhalbjahres in Bayern ist die Anmeldung möglich. Hierzu benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Zwischenzeugnis im Original zum Verbleib in der Schule
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Unterschrift und Lichtbild oben rechts
  • Lichtbild, separat für Busbeförderung (wenn erforderlich)
  • Geburtsurkunde oder Stammbuch (Kopie wird erstellt)
  • Sorgerechtsbescheid bei getrennt lebenden Eltern
  • Aufnahmeunterlagen ausgefüllt (Ausdruck im Downloadbereich möglich)
  • Bescheide zum Notenschutz der abgebenden Schule (bei Fortführung)
  • Anmeldegebühr von €8,-

Besonderheiten in der Ausbildungsrichtung SOZIALWESEN

Zum Schuljahresbeginn im September muss der Schule ein „Erweitertes Führungszeugnis“ (Typ B; nicht älter als 6 Monate) und eine Gesundheitsbescheinigung vorgelegt werden. Die Beantragung des Führungszeugnisses darf erst ab April erfolgen. Das Gesundheitszeugnis darf zu Schulbeginn nicht älter als 2 Wochen sein.

Schloss Schwarzenberg, 91443 Scheinfeld | Telefon: 09162 92 88 - 0 | Telefax: 09162 92 88 - 27 | E-Mail: sekretariat[at]schloss-schwarzenberg.de

© 2017 Schulen Schloss Schwarzenberg